Mobilität und Verkehr

Zusammenfassung der Bürgerbeiträge


Ideen

Vorschläge

1. Radverkehr verbessern:
- Lückenschluss im Radwegenetz (63%)
- Attraktivität verbessern (59%)
- Radschnellweg nach Freiburg (50%)
1. Radwege
1. Lückenschluss von Radwegen: Buchheim, Waltershofen, Merdingen
2. Radwege ausschildern
3. Radwege beleuchten
4. Ausgerüsteter „ Rad-Stop“ bauen
5. E-Bike Ladestation gestalten
6. Radschnellweg Freiburg-Breisach bauen
7. Radweg nach Umkirch verbessern
2. Fußwegenetz verbessern (59%)
2. Fußwege
1. Fußwege nicht zuparken  
2. Barrierefreie Fußwege bauen
3. ÖPNV: Bessere Taktung bei Bus und Bahn (49%)
3. ÖPNV
1. Zuverlässigkeit des Personennahverkehrs, bessere Taktung
2. Busverbindung nach Umkirch bzw. eine bessere Anbindung an die Nachbargemeinden
3. Nachtbusse oder -züge
4. Reduzierung von Lärm (42%)
4. Verkehrslärm reduzieren
1. Umfahrung der Gemeinde (B31)
2. Geschwindigkeitsbegrenzung
5. Verbesserung der Sicherheit (39%)
5. Verkehrsplanung
1. Verkehrssicherheit gewährleisten durch:
1. Einheitliche Geschwindigkeit innerorts (Tempo 30) festlegen
2. Fußgängerüberwege (v. a. in der Hauptsraße, am Rathaus)
3. Kreuzung von B31a L115  als Kreisverkehr ausführen
4. Den Schwerlastverkehr beschränken
5. Verkehrsspiegel anbringen
6. Den Verkehr durch Blitzer (z.B. beim Netto) regulieren
6. Verbesserung der Parksituation (31%)
6. Parken
1. Parksituation vor Ort – mehr Parkplätze bauen
2. Beparkte Straßen entlasten (evtl. durch Parkverbot in engen Straßen/ Nebenstraßen)
3. Parkmöglichkeiten am Bahnhof ausbauen (Park and Ride)
4. Fahrrad-Parkplätze bei der Bahn
7. Neue Mobilität
- Ladestation E-Bike (19%)
- Ladestation E-Auto (18%)
- Car-Sharing (18%)
- Mitfahrbänkle (15%)
7. Neue Mobilität
1. Leihfahrräder
2. CarSharing
3. Mitfahrbänkle
4. Schnelladestation (50 kW)
8. B31 möglichst entfernt vom Ort
8. B31: Kontrovers diskutiert

Schwerpunkt Verkehr

Lückenschlüsse im Radwegenetz und die Erhöhung der Attraktivität von Rad- und Fußwegen waren Punkte, die von 63 Prozent bzw. 59 Prozent der Befragten als sehr wichtig eingestuft wurden.

In den offenen Antworten wurde zudem auf viele Verkehrsrisiken hingewiesen, ebenso wie in der Online-Beteiligung.

Haben wir alle Verkehrsrisiken erfasst oder sehen Sie weitere Gefahrenpunkte?

 

ZUR KARTE

Ihre Rückmeldung