Auswertung der Bürgerumfrage

Image

Vorgehen

Durchführung:

Vom 25.Septeber bis 31. Oktober 2020 fand eine Bürgerumfrage zum Gemeindeentwicklungskonzept Gottenheim statt. Die Bürgerinnen und Bürger wurden gebeten, eine Bewertung des Ist-Zustandes vorzunehmen und Handlungsschwerpunkte zu nennen, die aus ihrer Sicht wichtig sind.

Rücklauf

Insgesamt wurden 531 Fragebogen abgegeben. Die meisten davon gingen online ein, aber auch 44 Papierfragebögen wurden ausgefüllt und erfasst.

Bezogen auf die Zahl der Wahlberechtigten (2019) von 2.168 ergibt dies einen Rücklauf von 24,5 %!

Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben, für ihr Engagement!

Insgesamt haben wir 25 inhaltliche Fragen zur Entwicklung Gottenheims gestellt. Elf Fragen waren offene Fragen, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Texte eingeben konnten. Die meisten haben diese Gelegenheit genutzt, ihre Ideen selbst zu formulieren: 2.744 Beiträge gingen hier ein, von einzelnen Stichworten bis zu detaillierten Vorschlägen. Die eingegangenen Textbeiträge werden wir einerseits quantitativ auszählen, andererseits auch die ausformulierten Vorschläge aufbereiten und mit dem Gemeinderat diskutieren.

Bis zur vollständigen Auswertung haben wir die Originaltexte hier eingestellt, sie ergänzen die Auswertung der quantitativen Fragen.

Klicken Sie sich links durch die einzelnen Themen, um die Ergebnisse zu sehen.